Herstellung

Wie gute Landkarten entstehen.

Die Kartographie ist eine wenig bekannte Wissenschaft, obwohl sie unser tägliches Leben entscheidend prägt. Da die Erde rund ist, müssen Karten immer den Spagat zwischen dem realen Raum und der zweidimensionalen Darstellung bewältigen. Dazu tragen unter anderem so exotisch klingende Verfahren wie z.B. die Mercator-Projektion und die Orthophotographie bei. Eine erste Ahnung, worum es sich dabei handelt, vermittelt Ihnen unser kleines Glossar.

Neben den technischen Verfahren der Datenerhebung beinhaltet die Erstellung von Karten den Abgleich unterschiedlicher Daten und ihre Überprüfung, z.T. durch eigene Begehungen sowie eigene Messungen. Das Material wird dann in Kartenform aufbereitet. Früher geschah dies per Handzeichnung (das haben wir im Studium noch gelernt). Heute werden professionelle Karten zumeist als Vektorgrafiken realisiert. Dies beinhaltet auch die Entwicklung der gewünschten Gestaltung und der Symbole, die z.B. Kirchen oder Parkplätze kennzeichnen.

Das heißt für unsere Kunden: Sie erhalten von uns digitale Kartendaten, die Sie sowohl für Ihre Website als auch für Ihre Drucksachen wie Broschüren und Prospekte verwenden können.

Auf Wunsch übernehmen wir auch die vollständige Aufbereitung von Drucksachen (außer kompletter Bücher). Dann kümmern wir uns von der grafischen Gestaltung über die Reinzeichnung bis hin zum Druckereikontakt um alles. Was Sie noch tun müssen? Die Lieferung der fertigen Broschüren oder Prospekte annehmen!